Waldorf Frommer Abmahnung: Empire (Serie)

von Rechtsanwalt Kai Jüdemann, Berlin für den Bereich Urheberrecht

Als Lucious Lyon erfährt, dass er an ALS erkrankt ist und nur noch drei Jahre zu leben hat entschließt er, einen seiner drei Söhne zu seinem Erben zu machen. Mit dem Hiphop und Entertainment Label plant er an die Börse zu gehen, da erscheint seine Ex-Frau Cookie aus dem Gefängnis, die ihren Anteil an dem Unternehmen fordert. Nachdem Lucious’ guter Freund Bunkie ihn erpresst, erschießt er ihn. Als die Polizei Nachforschungen anstellt und ihn verdächtigt, sucht er mithilfe seines korrupten Anwalts Vernon Turner jemanden, dem der Mord angelastet werden kann.

Empire ist eine US-amerikanische Fernsehserie, welche die Geschichte des fiktiven US-amerikanischen Hip-Hop- und Entertainment-Label Empire Entertainment erzählt. Der Gründer Lucious Lyon (Terrence Howard) und dessen Familie, streitet sich um ihren Einfluss im Unternehmen...

Trotz Inkrafttretens des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken sind weiterhin vielfach Abmahnungen im Auftrag der Film-, Musik- und Softwareindustrie im Umlauf. Auch werden immer öfter Urheberrechtsverletzungen an TV-Serien abgemahnt. So z. B. bei „How I Met Your Mother”, „The Walking Dead”, „The Vampire Diaries”, „Troop”, „Crossing Lines”, „New Girl”, „Arrow”, „The Americans”, „Sons of Anarchy”, „The Simpsons”, etc ...

Berichten zufolge mahnt die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Urheberrechtsverletzungen an der Serie "Empire" ab. Es handelt sich um eine Urheberrechtsverletzung durch unbefugtes Verbreiten in Peer-to-Peer (oft durch sog. torrents) Netzwerken. Es wird verlangt, innerhalb einer Frist von wenigen Tagen eine oftmals beigelegte Unterlassungserklärung zu unterschreiben, sowie Schadensersatz zu zahlen und die durch die Verfolgung der vorgeworfenen Rechtsverletzung angefallenen Rechtsanwaltskosten. Mit der Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages sehen die Rechteinhaber die Ansprüche als abgegolten an.

Hüten Sie sich davor, die Sache selber in die Hand zu nehmen und Ihren Standpunkt der abmahnenden Kanzlei zu erklären. Sie riskieren, der Gegenseite Informationen an die Hand zu geben, die gegen Sie verwendet werden können.

Wir beraten Sie gerne. Sie finden uns unter www.ra-juedemann.de.

Ihr Rechtsanwalt Kai Jüdemann
Welserstraße 10-12
10777 Berlin

11/2015
154 mal gelesen

Anmerkungen, Lob oder Fragen zum Artikel
kurz hinterlassen (Den Autor freut's):

Wegen aktuell starken Spamaufkommens ist die Kommentarfunktion vorübergehend gesperrt.

Mehr lesen zum Thema Urheberrecht:

  • Abmahnung durch Waldorf Frommer: Black Mass
  • Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer – „The Secret Service“ für Twentieth Century Fo...
  • Abmahnung der Kanzlei “Daniel Sebastian” – Tonaufnahme “Eva Simons – Policemen” der DigiRi...
  • Abmahnung der Kanzlei “Daniel Sebastian” – Tonaufnahmen der DigiRights Administration GmbH
  • Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer – „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ für Twen...
  •  

     



     
    Der Autor
    Rechtsanwalt
    Kai Jüdemann
    Rechtsanwalt Kai Jüdemann
  • Internetrecht
  • Medienrecht
  • Strafrecht
  • Zum Anwaltsprofil